phpbar.de logo

Mailinglisten-Archive

Zur Volltextsuche
 
[php] Re: Re: [php] Re: Re: [php] Script terminierung

[php] Re: Re: [php] Re: Re: [php] Script terminierung

eschmid+sic_(at)_s.netic.de eschmid+sic_(at)_s.netic.de
Mon, 27 Mar 2000 22:58:53 +0200


On Mon, Mar 27, 2000 at 06:23:49PM +0200, GlTripp wrote:
> Danke, was Egon sagte funktioniert.

Danke, wie man das Manual zu lesen hat weiss ich ja schon lange genug.
Demnächst sind auch gleich die entsprechenden Links zu den den anderen
Handbuchteilen drin.

> Doch wie kann ich auf grund dieser tatsache aus einer schleife ausbrechen?
> z.B. :
> <?
> set_time_limit(0);
> ignore_user_abort(0);
>  
>  while (1) {
>   do_foo_bar();
>  }
> 
> ?>

Diese abendteuerliche Konstruktion wird nicht klappen. 

> wenn ich ein scribt mit diesem aufbauf aufrufe, dann landet es in dieser
> schleife (logisch) und die verbindung zum browser bleibt offen.
> Wenn ich nun das Browser fenster zu mache, dann läuft das scribt trozdem weiter!
> 
> wie kann ich es nun veranlassen, dass das script nur solange läuft, solange der
> user auch das browser fenster geöffnet hat (sprich: die verbindung zum client
> da ist)?
> gibt es dafür eine prüfmethode o.ä.?

Ja da weiss ich jetzt auch nicht weiter, ausserdem kann ich mit Mutt Deine
Frage nicht genau sehen, denn Deine Zeilen sind für meinen Mailer etwas zu
lang.

-Egon

--
Grueninger Str. 6, 70599 Stuttgart
http://php.net/manual/, http://php.net/books.php3
http://www.uni-hohenheim.de/~windband  
http://snaps.php.net/manual/, http://www.zend.com/



 

php::bar PHP Wiki   -   Deutschsprachige Mailinglisten   -   Listenarchive   -   Volltextsuche