phpbar.de logo

Mailinglisten-Archive

Zur Volltextsuche
 
[php] Re: PHP unter Linux

[php] Re: PHP unter Linux

Egon Schmid eschmid_(at)_php.net
Wed, 02 Feb 2000 20:48:17 +0100


rik wrote:

> Ich will den selben Wechsel vollziehen, habe aber noch
> nicht genug Zeit gefunden ein Backup usw. zu machen...
> Mir hat jedenfalls die Mehrheit zu SuSE 6.3 geraten.
> Ich hab's zwar noch nicht aufgespielt, das Handbuch verstehe
> ich aber und das heißt, dass es für LINUX-Neulinge einfach
> zu verstehen ist.
> Soweit ich weiß ist auch alles nützliche und wichtige enthalten!
> Ist sogar mit grafischer Installation und deutscher Hotline usw... Nur hab
> ich noch nicht
> herausgefunden, ob ein CD/CDRW-Brenn Programm dabei ist (weiß das
> vielleicht jemand?)...
> Aber im Internet habe ich schon sowas gefunden...

> >Welches ist das besserer? Wer kann mir da ein paar Tips geben.

Bei solchen schwerwiegenden Entscheidungen rate ich immer zu GNU/Debian.
In Bezug auf PHP kann man hier eigentlich gar nichts falsch machen, denn
der Debian Package Maintainer ist auch PHP Entwickler. In cvsusers steht
er auch drinn:

gorgo         Gergely Madarász gorgo_(at)_sztaki.hu           Shared modules,
debian integration

-Egon

-- 
Grüninger Straße 6 · D-70599 Stuttgart
Fon +49 711 45 37 21 · http://www.php.net/
http://www.php.net/manual/ · http://www.php.net/books.php3
Concert Band: http://www.uni-hohenheim.de/~windband/



 

php::bar PHP Wiki   -   Deutschsprachige Mailinglisten   -   Listenarchive   -   Volltextsuche