phpbar.de logo

Mailinglisten-Archive

Re: [php] Stringsuche
Archiv Mailingliste php_(at)_infosoc.uni-koeln.de

[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [php] Stringsuche



Hallo Oliver,

>> Am einfachsten sieht man das im angehaengten Test-Script.
>> Variiere einfach mal den Wert fer '$max'.
>> Sobald die Stringlaenge ueber 8190 Byte kommt, ist alles ausser
Kontrolle.
> Stimmt. Die Array-Strings werden zerbroeselt.
> Aber so scheint's zu gehen.
> $str = fread ( $fx , 500000 );     // nur pi mal Daumen
> $arr = explode ( "\r\n" , $str );  // fread ist binary-sicher
genau !
Darauf kam ich auch, kurz nach dem die Mail weg war, wie ueblich  ;-)
Danach habe ich noch ewig gebastelt, bis ich alle HTML-Files in der
ASCII-File zusammen hatte:   fgetss();   hat auch seine Tuecken...

Doch am meisten haben mich die Jungs vom PHP-Manual genervt. Ich
konnte machen was ich wollte, zum Schluss stand die Seite in einem
kompakten String ohne Leerzeichen.
Es gab dann auch eine Loesung aber die braucht ewig, bis sie fertig
ist, kann man also nur vom Prompt aus machen  :-((

Zum Schluss:
Und was mache ich nun mit der Volltext-Recherche ???
   1. Der komplette Muenz
   2. Das PHP-Manual
Warscheinlich wird es bei mir im Workshop landen, neben der Suche
im Newsletter...


M. f. G. Norbert Pfeiffer
________________________________________________
Dipl. kyb. Norbert Pfeiffer       DTP-PRG-Bureau
Friedensstrasse 26                 D-06237 LEUNA
Fon +49-(0)3461-8132-36  Fax +49-(0)3461-8132-37
mailto:pfeiffer_(at)_uris.de   http://uris.de/bureau/
------------------------------------------------



Home | Main Index | Thread Index

php::bar PHP Wiki   -   Listenarchive